Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Emmi Pet Besitzer

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11700
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Emmi Pet Besitzer

Beitragvon Yvonne » 22. März 2018 20:41

Beitrag von Yvonne » 22. März 2018 20:41

Ich habe mal eine Frage an diejenigen die die Emmi Pet nutzen.
Ich würde gerne neue kleine Aufsätze bestellen, jetzt gibt es aber nur den Kleinen und Großen im Set, wovon ich den großen Aufsatz nicht brauche oder es gibt die Kleinen nur im Set mit 14 Stück und soviel brauche ich aber auch nicht.
Hat jemand das selbe Problem und ne Idee?
Würden eventuell 2-3 Leute sich ein 14er Pack mit mir teilen?


Gabi
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5298
Vorname: Gabi
Vorname: Gabi

Re: Emmi Pet Besitzer

Beitragvon Gabi » 22. März 2018 20:47

Beitrag von Gabi » 22. März 2018 20:47

Ich würde mich gerne an dem 14-er Paket beteiligen. Ein oder zwei Aufsätze würden mir aber reichen :ergeben:
Wir können ja mal sammeln.


Thema eröffnet:
Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11700
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Emmi Pet Besitzer

Beitragvon Yvonne » 22. März 2018 20:50

Beitrag von Yvonne » 22. März 2018 20:50

Ja super Gabi, da warten wir mal ob/wer sich evtl. noch meldet.


Bärbel
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3775
Vorname: Bärbel
Vorname: Bärbel
Kontaktdaten:

Re: Emmi Pet Besitzer

Beitragvon Bärbel » 22. März 2018 22:41

Beitrag von Bärbel » 22. März 2018 22:41

hallo Gaby, warum nimmst du nicht die Emmi-dent Ersatzbürstenköpfe für Kinder ?
Die Kaufe ich immer.
Du mußt aber erst bei Emmi dent anfragen welche auf deine Emmi Pet paßt, weil es wohl zwei Nummern gibt, ältere und neuere Gräte oder so.
meine sind die Emmi-dent K4 Ersatzbürstenköpfe für Kinder . https://www.amazon.de/gp/product/B003A3 ... UTF8&psc=1
Ich kann dir nun nicht sagen welche du brauchst.


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 29538
Vorname: Melli
Vorname: Melli

Re: Emmi Pet Besitzer

Beitragvon Chibuty » 23. März 2018 06:59

Beitrag von Chibuty » 23. März 2018 06:59

Ich habe noch Aufsätze, hatte damals direkt extra welche geordert. Habe, wie Bärbel schreibt, auch die Emmi-Kinderaufsätze genommen.


Thema eröffnet:
Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11700
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Emmi Pet Besitzer

Beitragvon Yvonne » 23. März 2018 07:10

Beitrag von Yvonne » 23. März 2018 07:10

Da ruf ich mal an, danke Bärbel.


Thema eröffnet:
Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11700
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Emmi Pet Besitzer

Beitragvon Yvonne » 23. März 2018 10:07

Beitrag von Yvonne » 23. März 2018 10:07

Die haben mir jetzt gesagt, die Kinder könnte ich nicht nehmen :(


Jope2
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4888
Vorname: Petra
Vorname: Petra

Re: Emmi Pet Besitzer

Beitragvon Jope2 » 23. März 2018 12:25

Beitrag von Jope2 » 23. März 2018 12:25

Yvonne, du kannst welche von mir haben. Ich habe dir ne Nachricht geschickt. :wink:


Thema eröffnet:
Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11700
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Emmi Pet Besitzer

Beitragvon Yvonne » 23. März 2018 17:22

Beitrag von Yvonne » 23. März 2018 17:22

Danke liebe Petra :bussi:


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 29538
Vorname: Melli
Vorname: Melli

Re: Emmi Pet Besitzer

Beitragvon Chibuty » 23. März 2018 17:38

Beitrag von Chibuty » 23. März 2018 17:38

Yvonne hat geschrieben:
23. März 2018 10:07
Die haben mir jetzt gesagt, die Kinder könnte ich nicht nehmen :(

Warum nicht? Was für eine Begründung haben sie genannt?


Thema eröffnet:
Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11700
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Emmi Pet Besitzer

Beitragvon Yvonne » 23. März 2018 21:41

Beitrag von Yvonne » 23. März 2018 21:41

Banal, die wären zu groß :vogel:
Hatte keine Lust zu diskutieren, habe dann nur gesagt es wäre mal an Anstoß kleinere Packungen anzubieten....Sie gäbe es weiter, aber monentan ist nix geplant.


kirsche
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 679
Vorname: Marlis
Vorname: Marlis
Kontaktdaten:

Re: Emmi Pet Besitzer

Beitragvon kirsche » 3. Oktober 2018 23:40

Beitrag von kirsche » 3. Oktober 2018 23:40

Hallöchen, nun möchte ich auch mal wieder was dazu schreiben.
Natürlich haben die Schallköpfe für Kinder die gleiche Größe wie die kleinen die Tiere.
Als ich mal nachgefragt hatte, warum die Schallköpfe für die Tiere teurer als die für die Menschen sind, bekam ich als Antwort, dass die für die Tiere anders wirken würden. Aber das halte ich einfach für übertriebene Geschäftstüchtigkeit. Ich benutze die Aufsätze für Menschen schon immer für unsere Hunde und die Wirkung ist die Gleiche. Unter der Bestellnummer: 65162 gibt es aber zwei kleine Aufsätze für die Hunde.
Liebe Grüße

Antworten