Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Wieder zuhause... schön war’s


Thema eröffnet:
MamaMia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 522
Vorname: Marion
Vorname: Marion
Kontaktdaten:

Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon MamaMia » 29. Juli 2018 15:28

Beitrag von MamaMia » 29. Juli 2018 15:28

Wir sind wieder zuhause.
Es war wieder ein herrlich langes Wochenende mit so netten Leuten und noch viel netteren Hunden :D
Danke mal wieder an die Eumels, wir freuen uns schon wieder aufs nächste Jahr :herzen:

Bild

Bild


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 29800
Vorname: Melli
Vorname: Melli

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Chibuty » 29. Juli 2018 15:38

Beitrag von Chibuty » 29. Juli 2018 15:38

Schön, dass Ihr heil zurück seid und Freude hattet :herzen:


Klitschko Dad
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 68
Vorname: Tommy
Vorname: Tommy

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Klitschko Dad » 29. Juli 2018 18:02

Beitrag von Klitschko Dad » 29. Juli 2018 18:02

Wir sind auch wieder zu Hause angekommen, keine Staus einfach klasse :huepf:
Es war wieder sooo geil mit euch , und wir fanden es super toll das Corinna mit der kleinen Vampire Maus da war :gassi2:
Auch vielen Dank mal wieder an Sabine und Rolf für das Treffen und das wir das noch sehr oft erleben und mitmachen dürfen :bussi:


Winston
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1949
Vorname: Rainer
Vorname: Rainer

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Winston » 29. Juli 2018 19:22

Beitrag von Winston » 29. Juli 2018 19:22

Hallo,

nach dem wir um 15:00Uhr auch wieder zu Hause angekommen sind und das WoMo ausgeräumt hatten haben wir uns erstmal eine Tasse Kaffe auf der Terrasse gegönnt.
Wir haben kurz vor dem Holledauer-Dreieck wegen eines Staus die A9 verlassen und sind weiter über die Dörfer nach Haus gefahren.
Schön war's mal wieder (trotz Gewitterschauer) und freuen uns auf's nächste Treffen.
An Rolf und Sabine nochmals vielen herzlichen Dank fürs organisieren.
Auch an Daniel und Tommy vielen Dank für eure Mühen. :wink:


eumel
Administrator
Beiträge: 6529
Vorname: Rolf
Vorname: Rolf
Kontaktdaten:

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon eumel » 29. Juli 2018 19:57

Beitrag von eumel » 29. Juli 2018 19:57

Schön das es gefallen hat, wir fanden es auch sehr toll.

Wir sind auch gut bei unserer Tochter angekommen und können jetzt zur Entspannung mit unserer kleinen Enkelin schmusen.

Wenn die Beteiligung nicht noch mehr abnimmt spricht nichts dagegen das Spätzlestreffen weiterhin durchzuführen.
Solange es uns gesundheitlich noch möglich ist sind wir gerne bereit die lange Strecke von Rostock ins Schwoabeländle auf uns zu nehmen.
Im Vertrauen, wir freuen uns auch immer "alte" und "neue" Chifreunde zu treffen. :wolke:


Gismo
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 340
Vorname: Carmen
Vorname: Carmen

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Gismo » 29. Juli 2018 21:57

Beitrag von Gismo » 29. Juli 2018 21:57

Vielen lieben Dank für den schönen Tag, den wir mit euch verbringen durften! Wir haben heute noch den ganzen Tag unseren Kindern vorgeschwärmt, wie toll es war!

Hoffentlich sehen wir und nächstes Jahr wieder! :himmeln: :gruss:


Samy
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2074
Vorname: Samy
Vorname: Samy

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Samy » 30. Juli 2018 09:27

Beitrag von Samy » 30. Juli 2018 09:27

Es war wirklich wieder ein sehr schönes Treffen mit tollen Begegnungen :bussi:

Auch wenn es das Wetter nicht die ganze Zeit gut mit uns gemeint hat, viele von uns sind sehr nass geworden :kicher:

Daniel hat es auch sehr gefallen - danke Rolf, dass du ihn so herzlich willkommen geheißen hast :huepf:


Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6516
Vorname: Inka
Vorname: Inka

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Udina » 30. Juli 2018 16:05

Beitrag von Udina » 30. Juli 2018 16:05

eumel hat geschrieben:
29. Juli 2018 19:57
Schön das es gefallen hat, wir fanden es auch sehr toll.

Wir sind auch gut bei unserer Tochter angekommen und können jetzt zur Entspannung mit unserer kleinen Enkelin schmusen.

Wenn die Beteiligung nicht noch mehr abnimmt spricht nichts dagegen das Spätzlestreffen weiterhin durchzuführen.
Solange es uns gesundheitlich noch möglich ist sind wir gerne bereit die lange Strecke von Rostock ins Schwoabeländle auf uns zu nehmen.
Im Vertrauen, wir freuen uns auch immer "alte" und "neue" Chifreunde zu treffen. :wolke:
Oh Rolf das hast Du aber so schön geschrieben :flowers:


Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6516
Vorname: Inka
Vorname: Inka

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Udina » 30. Juli 2018 16:23

Beitrag von Udina » 30. Juli 2018 16:23

Auch ich und mein Mann und Udina möchten uns ganz herzlich bei Euch Sabine und Rolf ganz herzlich bedanken das ihr erstens die weite Fahrt hier ins Schwabenländle auf Euch genommen habt und natürlich auch für die Organisation. Das weiß ich sehr zu schätzen :daumen:


Dorin
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 925
Vorname: Irmi
Vorname: Irmi
Kontaktdaten:

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Dorin » 30. Juli 2018 16:49

Beitrag von Dorin » 30. Juli 2018 16:49

Auch ich möchte mich für die schönen Tage bedanken... :bussi:
Ganz besonders bei Rolf und Sabine die das Spätzlestreffen organisiert haben. :flower2:

...dann noch ganz :herzen: bei Tommy und Daniel.


eumel
Administrator
Beiträge: 6529
Vorname: Rolf
Vorname: Rolf
Kontaktdaten:

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon eumel » 30. Juli 2018 18:36

Beitrag von eumel » 30. Juli 2018 18:36

Udina hat geschrieben:
30. Juli 2018 16:23
Auch ich und mein Mann und Udina möchten uns ganz herzlich bei Euch Sabine und Rolf ganz herzlich bedanken das ihr erstens die weite Fahrt hier ins Schwabenländle auf Euch genommen habt und natürlich auch für die Organisation. Das weiß ich sehr zu schätzen
Irgendwie habe ich den Eindruck das Du, liebe Inka, und ich unterschiedliche Vorstellungen von Hundetreffen haben. :pfeifen:
Auch dieses Mal warst Du auf dem Treffen nur eine "kurze Erscheinung" :kicher: , Du bist während des Essens kurz zu mir gekommen, hast Dir von mir ein von Dir gesuchtes Mitglied zeigen lassen und dann habe ich Dich nicht mehr gesehen.

Das Prinzip eines Hundetreffens ist doch das man zusammen sitzt, plaudert, sich austauscht und die Hunde das Gleiche auch machen können.
Das ist leider nicht so effektiv wenn man nur kurz als "Sternschnuppe" am Treffen vorbeifliegt, man sollte schon ein wenig Zeit investieren. :lachen

Ich bin aber sehr zuversichtlich das wir das mit Dir noch hinbekommen, ich kann Dir auch, wenn gewünscht, vor dem nächsten Treffen eine Art von Treffenanleitung zuschicken. :himmeln:


shivali
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3086
Vorname: Isabel
Vorname: Isabel
Kontaktdaten:

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon shivali » 30. Juli 2018 20:34

Beitrag von shivali » 30. Juli 2018 20:34

Auch wir sind wieder gut gelandet. Trotz des plötzlichen Gewitters, das am Nachmittag alles durcheinander gebracht hat, war es wie immer ein schönes Treffen.
Vielen Dank lieber Rolf und liebe Sabine, dass Ihr immer die weite Strecke auf Euch nehmt und das bei den heutigen Verhältnissen auf den Autobahnen. Bleibt alle gesund und munter, wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. :bussi:


Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6516
Vorname: Inka
Vorname: Inka

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Udina » 31. Juli 2018 16:00

Beitrag von Udina » 31. Juli 2018 16:00

eumel hat geschrieben:
30. Juli 2018 18:36
Udina hat geschrieben:
30. Juli 2018 16:23
Auch ich und mein Mann und Udina möchten uns ganz herzlich bei Euch Sabine und Rolf ganz herzlich bedanken das ihr erstens die weite Fahrt hier ins Schwabenländle auf Euch genommen habt und natürlich auch für die Organisation. Das weiß ich sehr zu schätzen
Irgendwie habe ich den Eindruck das Du, liebe Inka, und ich unterschiedliche Vorstellungen von Hundetreffen haben. :pfeifen:
Auch dieses Mal warst Du auf dem Treffen nur eine "kurze Erscheinung" :kicher: , Du bist während des Essens kurz zu mir gekommen, hast Dir von mir ein von Dir gesuchtes Mitglied zeigen lassen und dann habe ich Dich nicht mehr gesehen.

Das Prinzip eines Hundetreffens ist doch das man zusammen sitzt, plaudert, sich austauscht und die Hunde das Gleiche auch machen können.
Das ist leider nicht so effektiv wenn man nur kurz als "Sternschnuppe" am Treffen vorbeifliegt, man sollte schon ein wenig Zeit investieren. :lachen

Ich bin aber sehr zuversichtlich das wir das mit Dir noch hinbekommen, ich kann Dir auch, wenn gewünscht, vor dem nächsten Treffen eine Art von Treffenanleitung zuschicken.
Lieber Rolf ich gelobe Besserrung , aber weißt Du ich bin da schon ein bisschen schüchtern, viele kennen sich ja schon lange und ich kenne eigentlich nur Dich und Sabine , Anna durfte ich aber kennen lernen und sie ist so eine Liebe. Und Michaela kannte ich auch noch. Und alle die sich kannten haben sich herzlich begrüsst was ich sehr schön fand. Und beim Mittagessen haben sich ja Gruppen gebildet und sich zusammen gesetzt. Bitte Rolf nicht falsch verstehen, finde es total in Ordnung. Wir mein Mann Udina und ich saßen allein am Tisch. Natürlich haben uns auch einige Mitglieder begrüßt bzw. Hallo gesagt. Und liebe Foris ihr lest das hier ja auch,und es soll absolut kein Vorwurf sein, ich bin halt etwas schüchtern spontan auf Leute zu zu gehen. Auf Jedenfall hat mir das Spätzles-Treffen sehr gefallen weil ich auch beobachten konnte wie süss Eure Chi's sind und Ihr Euch alle super unterhalten diskutiert und gelacht habt. Das hat mir sehr gefallen :gruss:


Kerstin
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 352
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Kerstin » 31. Juli 2018 16:37

Beitrag von Kerstin » 31. Juli 2018 16:37

Liebe Udina,

also ich habe kein Problem damit auf andere zuzugehen und die Ohren voll zu labern :kicher: Das nächste Mal mach dich bemerkbar und wir kommen ins Gespräch. Ich würde mich freuen. :wink:
Mein Problem ist, dass ich mir Gesichter unfassbar schlecht merken kann. Darum manche auch mehrmals belästige :lachen Einfach mal in die Runde: Sagt mir das dann einfach, ich merke es wirklich nicht und mein es auch gar nicht böse. Es nennt sich Gesichtsblindheit. :weissnicht:


tokio
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 766
Vorname: Nicole
Vorname: Nicole
Kontaktdaten:

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon tokio » 31. Juli 2018 17:43

Beitrag von tokio » 31. Juli 2018 17:43

Das Treffen war wirklich wieder sooo toll. Sind eure Hunde auch so platt? Yuuki schläft nur noch und will ihre Ruhe :lachen


LolaPetra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 281
Vorname: Petra
Vorname: Petra

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon LolaPetra » 1. August 2018 17:17

Beitrag von LolaPetra » 1. August 2018 17:17

Kerstin, frag einfach deine Tür Spione. Die können sich alle Gesichter merken....

Lola und ich fanden es auch toll. Nur leider viel zu kurz. Nächstes Jahr muss das Womo wieder mit.


Samy
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2074
Vorname: Samy
Vorname: Samy

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Samy » 2. August 2018 10:51

Beitrag von Samy » 2. August 2018 10:51

Udina hat geschrieben:
31. Juli 2018 16:00
Und liebe Foris ihr lest das hier ja auch,und es soll absolut kein Vorwurf sein, ich bin halt etwas schüchtern spontan auf Leute zu zu gehen.
Das ist natürlich verständlich :bussi:
Habe dir auf der Terrasse vom Restaurant auch Hallo gesagt :wink:

Aber am besten kommst du beim nächsten mal zusammen mit deinem Mann und Udina einfach mit raus (vor und nach dem Essen). Dort wo das eigentliche Treffen stattfindet und Bierbänke und -tische aufgebaut sind. Da kommt man dann automatisch ins Gespräch und kann sich gegenseitig kennenlernen und sich austauschen. Außerdem gehen wir alle zusammen ja immer eine bzw. zwei schöne Runden Gassi.

:gassi2:


Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6516
Vorname: Inka
Vorname: Inka

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Udina » 2. August 2018 13:17

Beitrag von Udina » 2. August 2018 13:17

Samy hat geschrieben:
2. August 2018 10:51
Udina hat geschrieben:
31. Juli 2018 16:00
Und liebe Foris ihr lest das hier ja auch,und es soll absolut kein Vorwurf sein, ich bin halt etwas schüchtern spontan auf Leute zu zu gehen.
Das ist natürlich verständlich :bussi:
Habe dir auf der Terrasse vom Restaurant auch Hallo gesagt :wink:

Aber am besten kommst du beim nächsten mal zusammen mit deinem Mann und Udina einfach mit raus (vor und nach dem Essen). Dort wo das eigentliche Treffen stattfindet und Bierbänke und -tische aufgebaut sind. Da kommt man dann automatisch ins Gespräch und kann sich gegenseitig kennenlernen und sich austauschen. Außerdem gehen wir alle zusammen ja immer eine bzw. zwei schöne Runden Gassi.

:gassi2:
Danke Samy so werden wir es mal machen


Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6516
Vorname: Inka
Vorname: Inka

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Udina » 2. August 2018 13:23

Beitrag von Udina » 2. August 2018 13:23

Kerstin hat geschrieben:
31. Juli 2018 16:37
Liebe Udina,

also ich habe kein Problem damit auf andere zuzugehen und die Ohren voll zu labern :kicher: Das nächste Mal mach dich bemerkbar und wir kommen ins Gespräch. Ich würde mich freuen. :wink:
Mein Problem ist, dass ich mir Gesichter unfassbar schlecht merken kann. Darum manche auch mehrmals belästige :lachen Einfach mal in die Runde: Sagt mir das dann einfach, ich merke es wirklich nicht und mein es auch gar nicht böse. Es nennt sich Gesichtsblindheit. :weissnicht:
Ja Kerstin das werde ich tun- Gesichter kann ich mir sehr gut einprägen mit Namen von Personen klappt das leider nicht immer


Kerstin
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 352
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Kerstin » 2. August 2018 14:52

Beitrag von Kerstin » 2. August 2018 14:52

LolaPetra hat geschrieben:
1. August 2018 17:17
Kerstin, frag einfach deine Tür Spione. Die können sich alle Gesichter merken....

Lola und ich fanden es auch toll. Nur leider viel zu kurz. Nächstes Jahr muss das Womo wieder mit.
Das stimmt :lachen Nur leider enthält sie mir immer vor um wen es sich jetzt handelt... :weissnicht: :kicher:


Kerstin
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 352
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Kerstin » 2. August 2018 14:55

Beitrag von Kerstin » 2. August 2018 14:55

Udina hat geschrieben:
2. August 2018 13:23

Ja Kerstin das werde ich tun- Gesichter kann ich mir sehr gut einprägen mit Namen von Personen klappt das leider nicht immer
Unbedingt. Ich freu mich :gassi2:


Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6516
Vorname: Inka
Vorname: Inka

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Udina » 2. August 2018 16:18

Beitrag von Udina » 2. August 2018 16:18

Ich mich auch Kerstin :gassi2:


Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6516
Vorname: Inka
Vorname: Inka

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon Udina » 3. August 2018 13:17

Beitrag von Udina » 3. August 2018 13:17

:gruss: wollte nur mal kurz fragen, gibt es auch schon Bilder bzw. Fotoaufnahmen vom Spätzles-Treffen?


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9872
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Wieder zuhause... schön war’s

Beitragvon callie » 4. August 2018 01:26

Beitrag von callie » 4. August 2018 01:26

Danke dass du fragst Inka :bussi: ich möchte auch so gerne Bilder vom Spätzles-Treffen sehen :gruss:

Antworten